Du suchst etwas?

16 Aug

Sturzkorrekturplatten

Die individuellen Sturzkorrekturplatten von EPYTEC

Mit unseren Platten, die wir nach deinen Wünschen und in deinen Gradzahlen anfertigen können kannst du bei uns individuell für dein Fahrzeug passgenaue Platten bekommen. Die Sturzkorrekturplatten werden zwischen Achse und Achszapfen verbaut.

Beispiel:

 

 

Welche Gradzahlen können gefertigt werden?

  • Die Platten können nach Kundenwunsch entsprechend in 0,1 Grad Schritten angepasst werden.

Welche Maße werden benötigt?

  • Wir benötigen entweder eine Skizze mit den bemaßten Löchern und der Außenkontur oder du sendest uns einen original Achszapfen. Dann können wir die Maße der Lochabstände zueinander abnehmen. Damit du dein Fahrzeug weiterhin fahren kannst, kannst du uns auch einen gebrauchten Achszapfen vom Schrott oder einen neuen aus dem Ersatzteilebestand zuschicken. Als nächstes solltest du uns noch die Schliffrichtung und die Gradzahl, die du benötigst, angeben.

Wie bekomme ich die Gradzahl heraus, die ich benötige?

  • Dafür gehst du am besten zum Spur vermessen, dort können sie dir sagen welches Maß du in genau welche Richtung benötigst. Am besten angeben, dass du dies mit Platten zwischen den Achszapfen lösen möchtest. Dann können sie dir den Wert exakt nennen.

Kann ich auch die Platten an der Vorderachse oder bei Allrad Fahrzeugen verwenden?

  • Das geht leider nicht da die Vorderachse und Allradhinterachsen immer eine Antriebswelle besitzen (außer Hecktriebler) und somit keine Möglichkeit besteht eine solche Platte dazwischen anzubringen. Vorderachsen von Hecktrieblern haben die Achszapfen immer in dem Radlager Gehäuse integriert somit besteht dort leider auch nicht die Möglichkeit eine Sturzkorrekturplatte anzubringen.

Was kosten mich Platten nach Wunsch?

  • Wenn wir die Platten schon im Programm haben liegen wir von 0 bis 2,0 Grad bei 139€ pro Paar da wir eine Extra Vorrichtung dafür bauen müssen.
  • Wenn wir die Platten schon im Programm haben liegen wir von 2,0 bis 4,0 Grad bei 169€ pro Paar da wir eine Extra Vorrichtung dafür bauen müssen.

 

  • Wenn wir die Platten nicht im Programm haben liegen wir von 0 bis 2,0 Grad bei 189€ pro Paar da wir eine Extra Vorrichtung dafür bauen müssen + Vermessen und ins CAD nehmen
  • Wenn wir die Platten nicht im Programm haben liegen wir von 2,0 bis 4,0 Grad bei 239€ pro Paar da wir eine Extra Vorrichtung dafür bauen müssen + Vermessen und ins CAD nehmen

 Ist es möglich diese auch in 2 Ebenen zu fräßen ? Also z.B 1 Grad Sturz und 0,5 Vorspur ?

Ja das geht grundsätzlich, jedoch ist es recht Aufwendig und teuer , da liegen wir locker mal bei rund 300-400€ für ein Satz.

 

Zurück zum shop