Du suchst etwas?

21 Jun

Epytec Produkt beim TÜV eintragen lassen?

Wie bekomme ich die Teile eingetragen?

bremssatteladapter-tuev-eintragen57cfffccae02e

Hier kannst du ein Muster von einem Materialzertifikat ausdrucken um es vorab mit deinem TÜV-Prüfer abzuklären. Alle unsere Produkte (wenn nicht anders gekennzeichnet) sind eintragungspflichtig! Eine Abnahme kann per Einzelabnahme nach §19.2 StVZO von einem Sachverständigen bei TÜV oder Dekra erfolgen. Für eine bessere Zuordnung und Arbeitserleichterung zur Abnahme nach §19.2 StVZO, liefern wir ein Materialzertifikat mit, welches über ein EPYTEC Logo verfügt. Wir empfehlen dem Sachverständigen, den Herstelleraufdruck in die Fahrzeugpapiere mit zu übernehmen.

Muster-Materialzertifikat

 

In seltenen Fällen kann es vorkommen das dem Sachverständigen ein Materialzertifikat nicht ausreicht. In diesem Fall, bitte mit dem Prüfer sprechen ob er den Adapter mit einer sogenannten Spannungsanalyse einträgt. Dafür kann einfach der Link des Musters dem Prüfer im Vorfeld zugesendet werden. Sollte er das ok geben, können wir dieses recht aufwendige Formular, welches wir nicht selbst im Hause machen können und uns weit über 500€ kostet für Pauschal anteilig NUR 50€ Anfertigen. (gilt nur für Serienadapter nicht für Sonderanfertigungen)

Muster-Spannungsanalyse

 

 

Du suchst einen TÜV-Eintragungspartner in deiner Nähe?

Wir haben bis dato nur gute Erfahrungen in Bezug auf eine Abnahme beim TÜV oder der Dekra gemacht. Viele Sachverständige haben unsere Produkte selbst an ihren privaten Fahrzeugen verbaut und viele Tuningfirmen schwören auf unsere Qualität und eine problemlose Eintragung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es immer Ermessenssache des Sachverständigen ist und eine Abnahme nicht garantiert werden kann. Hier kann eventuell ein Wechsel des Sachverständigen weiterhelfen. In Sachen Eintragung, arbeiten wir speziell mit diesen Firmen zusammen. Finde einen Eintragungspartner von Epytec in deiner Nähe: